One size does not fit all – systematische Literaturrecherche in Fachdatenbanken Schritt 3: Festlegung der zu durchsuchenden Fachdatenbanken

Thomas Nordhausen, Julian Hirt

Abstract


Ein zentraler Schritt bei der systematischen Literaturrecherche in  Fachdatenbanken ist die begründete Entscheidung, welche Fachdatenbanken in die Recherche einbezogen werden. Bei einer umfänglichen Recherche sollten in der Regel mehrere Fachdatenbanken durchsucht werden, da diese teilweise unterschiedliche Literaturquellen enthalten. Entscheidend ist dabei weniger die Anzahl der zu durchsuchenden Fachdatenbanken, sondern eine sinnvoll begründete Auswahl. Wie viele und welche Fachdatenbanken  durchsucht werden, sollte sich vor allem an der thematischen Breite der Forschungsfrage, am festgelegten Rechercheprinzip sowie an den Inhalten und Überschneidungen der einzelnen Fachdatenbanken orientieren.

Volltext:

Artikel (PDF)


DOI: https://doi.org/10.6094/KlinPfleg.5.10

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2019 Thomas Nordhausen, Julian Hirt

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

ISSN 2365-7863