One size does not fit all – systematische Literaturrecherche in Fachdatenbanken Schritt 2: Festlegung der Suchkomponenten

Julian Hirt, Thomas Nordhausen

Abstract


Eine Voraussetzung für die Überführung der Forschungsfrage in ein  recherchierbares Format ist zunächst die Festlegung der Suchkomponenten. Darunter zu verstehen ist die Zerlegung der Forschungsfrage in ihre einzelnen inhaltlichen oder methodischen Bestandteile, unter denen in den nachfolgenden Schritten geeignete Suchbegriffe identifiziert werden. Suchkomponenten sind klar voneinander abzugrenzen. Weiterhin sollte eine Suchkomponente nur dann festgelegt werden, wenn es möglich ist, alle unter diese Komponente fallenden Suchbegriffe zu identifizieren.


Volltext:

Artikel (PDF)


DOI: https://doi.org/10.6094/KlinPfleg.5.7

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2018 Julian Hirt, Thomas Nordhausen

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

ISSN 2365-7863