Nähere Angaben zu den Autor/innen

Schoppmann, Susanne, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel - CH, Schweiz